Linde

Wie Linde Engineering in nur drei Wochen neue Lieferanten für Dampfkessel fand und so die Markteinführungszeit durch eine schnellere Lieferantenauswahl verkürzte

Herunterladen Kontaktieren Sie uns

85%

weniger Arbeitsstunden

3

Wochen Projektdauer

80%

mehr Lieferanten

 

 

 

Unternehmen

  • Linde Engineering – Teil der Linde plc, ist das weltweit größte Industriegase-Unternehmen, sowohl nach Marktanteil als auch nach Umsatz
  • Weltweit führend in der Produktion, Verarbeitung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff
  • Größte Flüssigwasserstoff-Kapazität und größtes Verteilungssystem der Welt.
  • Über 180 Wasserstofftankstellen und 80 Wasserstoff- Elektrolyseanlagen weltweit.

 

Ausgangssituation

  • Suche nach neuen Wegen, um die Tiefe der Lieferantensuche zu erhöhen
  • Unübersichtlichkeit in einem komplexen, sich schnell verändernden Liefermarkt
  • Schwerwiegende zeitliche Beschränkungen: Aufgrund von Ausschreibungsfristen für ein externes Projekt benötigte Linde Engineering innerhalb weniger Wochen einen vertrauenswürdigen und innovativen Lieferanten
  • Lieferantenmärkte können nicht standardisiert werden
  • Die Fähigkeit der traditionellen Lieferanten, den Dampfkessel zu einem wettbewerbsfähigen Preis anzubieten, wurde in Frage gestellt.
  • Aufgrund eines engen Zeitplans ist eine effektive Einarbeitung neuer Lieferanten erforderlich

“Was früher Monate dauerte, dauert jetzt nur noch Wochen, und die Ergebnisse sind sehr beeindruckend.”

– Thomas Daffner, Beschaffungsleiter Statik bei Linde Engineering

Ziele

  • Linde benötigt ein breites Spektrum an Produktspezifikationen und Zertifizierungen für lokale Märkte
  • Herausforderung, neue Lieferanten für einen bestimmten Dampfkessel zu finden
  • Optimierung der Kosten/Zeit-Effizienz
  • Die Komponenten müssen hohe Qualitätsstandards erfüllen

Lösung

  • Das Unternehmen nutzte scoutbee’, um tiefere Einblicke in neue Möglichkeiten zu gewinnen.
  • Innerhalb von 7 Tagen fand scoutbee 567 Lieferanten
  • 60 potenzielle Lieferanten auf der Longlist
  • 24 Lieferanten für RFI vorqualifiziert (nach 10 Tagen)
  • 8 Lieferanten auf der Shortlist (nach 4 Tagen)
  • Der gesamte Scouting-Prozess wurde innerhalb von 21 Tagen abgeschlossen
Case Study

Linde

Herunterladen Case Study Linde PDF.

Herunterladen