Siemens AG

Wie scoutbee dem Smart Infrastructure-Einkaufsteam von Siemens für Building Products and Digital Grids half, neue innovative Lieferanten zu finden

Herunterladen Kontaktieren Sie uns

60%

positive Rückmeldungen von Lieferanten

50%

günstiger als bestehende Teile

90%

eingesparte persönliche Resourcen und Zeit

 

 

 

Ausgangssituazion

  • 3 bekannte Anbieter in diesem Bereich
  • Kunde sucht nach neuen Technologien und Anbietern im Bereich der Elektronikhardware für Gebäudetechnik

 

Herausforderungen

  • Die größte Herausforderung besteht darin, zu wissen und zu sehen, wohin sich diese Technologie in Zukunft entwickeln wird

“Das Scouting mit scoutbee’s Streamline hat 90% der Zeitressourcen eingespart. Dank der Unterstützung mit dem AI-basierten Tool, konnten wir uns im Projekt auf relevante Themen und das Tagesgeschäft konzentrieren.”

Florian Kälin, Global Category Manager Electronics

Ziele

  • Identifizierung neuer Lieferanten mit potenziell innovativen Lösungen

Ergebnisse

  • Longlist mit über 90 potenziellen Lieferanten nach einer Woche
  • Etwa 65 Lieferanten waren am Thema interessiert
  • Viele neue innovative Lösungen
  • Über 10.000 Daten (Ergebnisse) weltweit durch das Tool ausgewertet
  • 7 Preisvorschläge erhalten (50% wettbewerbsfähig)
  • 11 neue potentielle Lieferanten (unbekannt bei BP & DG)
  • 4 potentielle neue Lieferanten im Bereich Siliziummembran
  • Bis zu 50% billiger als bestehende Teile
  • Potenzielle 2nd-Source-Lieferanten
  • Einsparungen von bis zu 10 – 20%
  • Innovative Lösungen
Case Study

Siemens AG

Herunterladen Case Study Siemens AG PDF.

Herunterladen